Das WOODSTICKEL 2017 findet wie gewohnt am Freitag 26. Mai nach dem Brückentag statt.
Mehr Information gibt es demnächst hier.


Schon zum dritten Mal traf sich am 6. Mai 2016 am Brückenfreitag auf dem Festplatz Ponderosa in Wolfartsweier ein bunt gemischtes Publikum, um zusammen ein entspanntes Musikfestival zu feiern. Über 500 Gäste lauschten bei bestem Frühlingswetter über 40 Musikern aus Karlsruhe und Umgebung und stellten sich geduldig vor den vom Förderverein des Musikvereins „Einheit“ Wolfartsweier betriebenen Versorgungsständen an.

Den musikalischen Auftakt machte Folk-Gitarrist William Blyth aus England, der extra für das WOODSTICKEL nach Karlsruhe gekommen war. Danach trat zum ersten Mal Soundaffair auf die Bühne im Zelt. Die letztes Jahr neu gegründete neunköpfige Band überzeugte mit einer satten Bläsersektion und unglaublicher Spielfreude. Im Anschluss präsentierte die Cat Hill BluesBand eine abwechslungsreiche Mischung aus Soul, Rock und Blues und wurde zum ersten Mal durch einen dreistimmigen Backgroundchor verstärkt. Eine weitere Premiere erlebte das Zelt dann mit dem Auftritt der neu aufgestellten Tribute-Band Santana Nuevo, deren Grooves ihrem großen Vorbild in nichts nachstanden. Danach kamen die fünf Musiker von Sea Time, die zum dritten Mal dabei waren und deren größtenteils selbst komponierten Songs mit Instrumenten wie Ukulele oder Lapsteel Gitarre immer ein ganz besonderes Klangerlebnis bieten. Als dann das Essen aus war und der Abend sich seinem Ende zuneigte, trat der bekannte Karlsruher Reggae’n Blues-Barde Justin Nova mit seinem Trio (Erwin Schmitt und Andreas Nolte) auf die Bühne. Der krönende Abschluss in Form der Rasta-Version von „Hells Bells“ markierte das Ende eines langen und musikalisch hochklassigen Abends.

Veranstalter: Musikverein Einheit Wolfartsweier e.V.
Organisation und Bewirtung: Förderverein des Musikvereins Einheit Wolfartsweier e.V.
Beschallung/Recording: Regio-Ton
Fotografen: Marco Siekmann und Pim de Klerk Photography