Musikfestival WOODSTICKEL

2018 – das erste Jubiläum

Das WOODSTICKEL wird fünf und daher gibt es wie gewohnt am Brückenfreitag nach Himmelfahrt  ein ganz spezielles Festival auf der Ponderosa.

Nächstes WOODSTICKEL am 11. Mai 2018 – nehmt Euch nichts anderes vor 😉

Rückblick 2017

Bestes Wetter, vier glänzend aufgelegte Bands und eine gut gelaunter Gast aus Nordengland – das vierte WOODSTICKEL war ein voller Erfolg. Weit über 600 Besucher kamen auf den Festplatz Ponderosa in Wolfartsweier, wo im und ums Zelt das Musikfestival am 26. Mai 2017 zum vierten Mal statt fand.

Nach einem rockigen Auftakt durch On Air präsentierte William Blyth neben Folk-Klassikern auch seinen extra komponierten Wolfartsweier-Song. Die Cat Hill BluesBand spielte ein stilistisch und soundmäßig sehr modernes Programm. Zur besten Spielzeit begeisterten dann No Sugar, No Cream das Publikum trotz kurzem Stromausfall nachhaltig. Den krönenden Abschluss bildete die neunköpfige Soundaffair. Die jungen Musiker hielten die Stimmung im Zelt auch am späten Abend am Kochen.

Es gibt eine Bildergalerie bei ka-news und hier. Und die ersten Videos sind auch online.

Soundaffair

Wir bedanken uns bei allen, die dieses Festival möglich gemacht haben, speziell bei unseren langjährigen treuen Sponsoren und allen anderen Unterstützern des Musikvereins Einheit Wolfartsweier und seines Fördervereins.

Harry Kresin von FETT & ZUCKER hat professionell live gefilmt, und Alex Apostolidis (Regio Ton) wie immer für den optimalen Sound gesorgt. Die Fotos vom WOODSTICKEL wurden von Pim de Klerk gemacht.